Stiftungszweck



Die Katholische Familienstiftung für Soldaten ist eine reine Förderstiftung. Wir stellen finanzielle Mittel für die Familienarbeit unserer drei Förderpartner Katholische Militärseelsorge, Katholische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung e.V. und Zentralinstitut für Ehe und Familie der Universität Eichstätt-Ingolstadt zur Verfügung.


Bildnachweis   KAS/Baggesen


Fördermittel werden vor allem dann vergeben, wenn es gilt, neue Projekte in der Familienseelsorge, der Familienarbeit und der Forschung rund um das Thema Soldatenfamilien zu unterstützen oder durch diese Förderung erst zu ermöglichen. Unsere Stiftung möchte in der besonderen Kombination der Förderung von Forschung, Seelsorge und praktischer Familienarbeit einen Beitrag dazu leisten, dass Familie und Partnerschaft auch unter den Rahmenbedingungen des Soldatenberufs gelingen kann und das Familienthema in der Bundeswehr weitergedacht wird. 

Deswegen fördern wir besonders gerne gute neue Projektideen. 


In begründeten Einzelfällen steht die Stiftung auch Soldatenfamlien in besonderen individuellen Notlagen zur Seite.



 


 

 

 
E-Mail
Anruf
Instagram